Anton Karg-Haus 820 m ( Hinterbärenbad ) -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wanderung zum Anton-Karg-Haus bei Kufstein im österreichischen Bundesland Tirol.
Eine sehr schöne Wanderung führt zum 829 m hoch gelegenen Anton-Karg-Haus, auch als Hinterbärenbad bekannt, im Kaisertal des Kaisergebirges unweit von Kufstein und Ebbs. Vom Kaiseraufstieg bei Eichelwang bis zum Anton-Karg-Haus sind es ca. 8,9 km. Zum größten Teil verläuft der Weg auf einer Forststraße. Der Aufstieg führt über ca. 300 Sparchentreppen, dann geht es leichter auf einem guten Wanderweg weiter. Hat man diese Hürde geschafft, bietet sich die erste Einkehrmöglichkeit im Gasthof Veitenhof, wo man sich stärken kann. Weiter geht es auf einer Forststraße bis zur Weggabelung Ritzau-Alm, ca. 2 Stunden Gehzeit, und zur Vorderkaiserfeldenhütte, ca. 2½ Stunden Gehzeit, oder zum Alpengasthof Pfandlhof und zum Enzianhof, ca. 15 Minuten Gehzeit. Der Weg zum Anton-Karg-Haus geht am Gasthof Pfandl vorbei bis zur nächsten Weggabelung Antoniuskapelle. Dort geht man rechts auf einer Forststraße größtenteils durch den schattenspendenden Wald weiter. Beim Anton-Karg-Haus sieht man die Maria-Hilf-Kapelle. Von Anton-Karg-Haus gibt es viele weitere Wandermöglichkeiten, zum Beispiel: Ritzau-Alm 2 Std., Vorderkaiserfeldenhütte 2½ Std., Hechleitalm und Pfandlhof 2 Std., Feldalm und Walchsee 4½ Std., Pyramidenspitze 4½ Std., über den Bettlersteig zur Kaindlhütte 2½ Std., über den Güttlersteig zum Sonneck 4½ Std., zum Hans-Berger-Haus, Bergsteigerschule Wilde Kaiserin 15 Min. und Stripsenjochhaus 2 Std. Das Gebirgspanorama muss man selbst sehen und erleben. Webseite vom Anton Karg-Haus
Lageplan: Google Map
Wanderung zur Anton Karg-Haus
Wilder Kaiser in Kaisertal.
Bienenhotel bei Anton Karghaus
Anton Karg-Haus 820 m (  Hinterbärenbad ) im Kaisertal
Maria Hilfskapelle u. Anton Karg-Haus
 
Browser-Marktanteile
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü